Indikation und nicht-indizierte Eingriffe als Gegenstand des Medizinrechts: Zur Systematisierung der rechtlichen Behandlung nicht-indizierter medizinischer Massnahmen auf der Grundlage der medizinrechtlichen Bedeutung des Indikationsbegriffs.

Indikation und nicht-indizierte Eingriffe als Gegenstand des Medizinrechts: Zur Systematisierung der rechtlichen Behandlung nicht-indizierter medizinischer Massnahmen auf der Grundlage der medizinrechtlichen Bedeutung des Indikationsbegriffs.

ページ: 549, エディション: 1., ペーパーバック, Duncker & Humblot GmbH